Heute startet Phase 1 des Free! Music! Contests. Dieser Wettbewerb heißt nicht zufällig fast genauso wie der Open Music Contest, soll er doch ein klein wenig die Lücke schließen die dadurch entsteht, dass der OMC dieses Jahr leider ausfällt. Folglich ist auch das Konzept komplett übernommen worden.
Hier die Eckdaten:
Jede Band kann genau ein Musikstück einreichen. Dieses muss unter einer Creative Commons-Lizenz stehen. Was ihr einreicht, bleibt euch überlassen. Rock, Pop, Techno, Jazz, Klassik, Speedcore, Trashmetal,… Hauptsache, die Audioqualität ist gut genug ist und ihr habt es selbst komponiert und gespielt. Ziel des Wettbewerbs ist es schlieslich zu zeigen, wie vielfältig freie Musik ist.
Einsendeschluß ist der 31.07.2009. Danach ist dann die Jury dran…

Ebenfalls bis zum 31.07.2009 können sich Jurymitglieder bewerben.

Bis zum 31.08.2009 können sich Spender und Sponsoren anmelden. Spender sind Einzelpersonen die uns ein wenig Geld zukommen lassen wollen, Sponsoren sind für die größeren Beträge zuständig. Ebenfalls endet dann die (unverbindliche) Vorbestellungsphase für die zu produzierenden Sampler.

Es folgt der Kassensturz. Wir entscheiden dann (jap, erst dann!) wie viele Bands einen Live-Auftritt gewinnen werden, und ob Sampler gepresst werden oder ein Digital Release veröffentlicht wird.

Am 3.10.2009 lassen wir dann die Schwarte krachen und machen richtig einen drauf. Der Ort steht schon zu 99% fest, wird aber erst veröffentlicht, wenn auch das letzte Prozent in trockenen Tüchern ist. Es wird auf jeden Fall eine Location im Rhein-Main-Raum sein.

Um die Bude ordentlich voll zu bekommen wird es auch einen musikalischen Leckerbissen als Headliner geben. Der wird aber auch noch nicht verraten.

Veranstalter

Veranstalter des F!M!C ist der Verein Musikpiraten. Frisch gegründet gleich so ein Projekt zu stemmen ist natürlich eine Herausforderung, aber wir sind zuversichtlich, dass wir das packen. Wir versprechen bewusst nichts, ausser dass am 3.10. ein fetter Sampler auf einer fetten Party präsentiert wird. Alles was wir darüber hinaus schaffen, wird absolut oberprimaspitze sein.

Dafür brauchen wir vor allem deine Hilfe. Ob du jetzt bei uns Mitglied wirst, uns nur ein wenig Geld spendest (sobald das Konto scharfgeschaltet ist…), dein Lieblings-Netlabel überzeugst, uns ein paar Euros zukommen zu lassen, mit deiner Band ein Stück einreichst, dich für die Jury bewirbst, über unseren F!M!C bloggst, oder einfach mit deinen Freunden zur Party kommst, alles hilft uns.

Und nächste Jahr werden wir zusammen mit dem Team vom OMC einen noch besseres Event starten. Versprochen!

http://musik.klarmachen-zum-aendern.de/nachrichten/free_music_contest_gestartet

-