Gestern war Chefdenker-Filmpremiere in einer Kölner Spelunke namens Image. Dort angekommen nahm ich sofort den besten Platz (an der Theke) in beschlag und schmiss mit Kohle nur so um mich. Die durchtrainierten Thekenschlampen hatten schnell kapiert wer hier der Hahn im Stall ist. Der Alkohol (Kölsch) floss in strömen.
Der Film lief inzwischen auch schon und bald konnte man die Wirklichkeit mit den Filmszenen nicht mehr auseinander halten. Komplettes Durcheinander verwirrte die Sinne. Einem Labyrinth im Maisfeld gleich, suchten die Zuschauer die Toilette und dann wieder die Theke. Nackte Männer in Windeln wandelnden auf der Straße umher. Ein Psychologe mit Bücherregal versuchte die Situation zu analysieren. Bier in Reagenzgläser war die Aufgabe des Abends. Bestellen, trinken, bestellen und so weiter. Die DVD der Chefdenker ist erst ab 16 Jahre, und jetzt weiß ich auch warum. Hier gibt’s das Ding zusammen mit ’nem T-Shirt zu bestellen. Nicht nur Chefdenker sind total geil, weil ich sie schon gesehen habe, sondern auch die DVD.
www.chefdenker.de
Nächster Premieren-Termin im Image: 27. April 2012, 20 Uhr
Hier die Anmeldung


-